Winterunterhaltung 2019
Pünktlich um 19.30 Uhr betraten die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle die Bühne und eröffnete die diesjährige Winterunterhaltung mit dem Konzert Marsch“ Salute füt Moscow“. Weiter ging es unter der Leitung von Günter Eberle mit der Ouverture „Banditenstreiche“. Danach entführte die Trachtenkapelle ihr Publikum in den Orient mit den orientalischen Klängen der Overture „Persis“, mit einem sehr schönen Oboen-Solo gespielt von Sonja Nachtrieb. Nun wie gewohnt im ersten Teil der Winterunterhaltung folgten die Ehrungen der aktiven Musikerinnen und Musiker. Hier gab es folgenden Ehrungen für 10 Jahre: Jasmin Görschel, Julia Engmann, Alicia Griesinger, Dejan Stimac, Chrisitan Engelhardt, Fabian Baumgart, Luca Rothmaier und Sandra Vogl, für 20 Jahre: Carina Aberle, für 30 Jahre: Sonja Nachtrieb, Andreas Kemmer und Jörg Mayer-Woldrich, für 40 Jahre: Klaus-Dieter Völzke und Jürgen Vogl. Für die Geehrten spielte die Trachtenkapelle noch den Marsch „Textilaku“ mit dem sie sich auch gleichzeitig in die Pause verabschiedete.

Nach einer kleinen Umbaupause ging es dann mit dem Jugendblock weiter. Unter der Leitung von Sonja Nachtrieb zeigten auch die jüngsten im Verein was musikalisch in Ihnen steckt und bekamen tossenden Applaus. Ein Highlight war der Auftritt der Blockflöten die gemeinsam mit der Jugendkapelle das Stück „Heavy Metal „ wiedergaben und anschließen nicht ohne dem Publikum eine Zugabe zu geben von der Bühne durften. Auch die Jugendkapelle gab eine Zugabe zum Besten hierfür haben Sie sich das Lied „Chöre“ von Mark Forster ausgesucht, gesungen von Alina Lederer.

Den dritten und letzten Teil der Winterunterhaltung eröffnete die Trachtenkapelle mit wundervollen Trompeten- und Flügelhornklänge und dem Stück „Fanfar for the common man“. Mit der anschließenden Ballade „The Way we were“ und Andreas Kemmer an der Soloposaune wurde es wieder etwas ruhiger in der Halle. Bevor die Trachtenkapelle das Publikum nochmals mit den Melodien aus dem Musical „Aladdin“ auf eine Liebesreise durch den Orient nahm. Im letzten Stück durften nochmals die Trompeten gemeinsam mit den Flüghörnern glänzen bei einem Auszug der größten Hits von James Last. Nach zwei Zugaben die die Trachtenkapelle gemeinsam mit der Jugendkapelle wiedergab, ging die diesjährige Winterunterhaltung zu Ende.

Katja Ivenz

Info
Von Benjamin Rupp
Datum 04.02.2019 21:29 Uhr

als PDF herunterladen
mehr Fotos sehen!