Blockflötenunterricht
Mit dem Blockflötenunterricht haben schon so einige Musikerkarrieren begonnen. Die aus der Renaissance und dem Barrock stammende Blockflöte führt viele Kinder an die Notenwelt heran. Die Blockflöte gilt aufgrund ihrer einfachen Handhabung, damit sind Tonerzeugung und Grifftechnik gemeint, als ideales Einsteigerinstrument.

Der Musikverein bietet Kleingruppenunterricht von zwei bis maximal vier Kindern an. Die Unterrichtslänge variiert je nach Gruppengröße zwischen einer halben und einer drei viertel Stunde. Kurse beginnen, sobald sich eine Gruppe bildet, die im Alter zusammenpasst.
Info
Kursstärke
3 bis 4 Kinder
Unterrichtslänge
45 min
Kosten
55 Euro pro Quartal
zusätzlich muss ein Elternteil Mitglied im Musikverein Trachtenkapelle sein (30 Euro p.a.)

Kontakt
Kerstin Ammersinn (Tel. 25 48 56)